E-Privacy-Verordnung & DSGVO

Teilnehmer lernen in diesem Seminar den aktuellen Gesetzgebungsstand der E-Privacy-Verordnung kennen. Außerdem wird auf rechtliche und technische Fallstricke bei der Umsetzung der DSGVO eingegangen.

Auf Anfrage auch als Inhouse-Seminar für Ihr Unternehmen.

Wir informieren Sie an dieser Stelle über neue Termine.

Kontakt

Seminarinhalte und Termine

Das Seminar "E-Privacy-Verordnung und DSGVO“ schult Teilnehmer im Umgang mit der E-Privacy-Verordnung und der DSGVO, insbesondere deren Auswirkungen auf Webseiten. Die E-Privacy-Verordnung befindet sich aktuell im Gesetzgebungsverfahren und wird die DSGVO im Bereich der elektronischen Kommunikation ergänzen. Auch die aktuell diskutierte „Cookie“-Entscheidung des EuGH vom 01.10.2019 wird Thema sein.

Ziel: Die Teilnehmer lernen, rechtliche und technische Fallstricke bei der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu erkennen, zu analysieren und zu lösen. Außerdem werden sie mit dem aktuellen Gesetzgebungsstand der E-Privacy-Verordnung vertraut gemacht.

Zielgruppe: Geschäftsführung, Datenschutzbeauftragte, Mitarbeiter aus den Bereichen IT und Marketing/Webseitenverantwortliche

Inhalte: Einführung in das Datenschutzrecht sowie den aktuellen Gesetzgebungsstand der E-Privacy-Verordnung und deren Auswirkungen für Unternehmen

  • Häufige Fallen beim Umgang mit Datenschutzrecht
  • Welche Informationspflichten gibt es?
  • Umgang mit Tracking- und Profiling-Tools, insbesondere „Cookies“
  • Informations- und Materialquellen 

Methoden: Vortrag, Erfahrungsaustausch, Fragerunde

Hier finden Sie unsere Teilnahmebedingungen für Seminare.

Hier finden Sie unsere Informationen zum Datenschutz.

Buchung Seminar "E-Privacy-Verordnung & DSGVO"

319
402
3c046ba7-2ac7-4496-9186-a73accd9d394
  • Ansprechpartner

    Ansprechpartner für die Seminarbuchung

  • Teilnehmer
  • Rechnung
    Bitte teilen Sie uns Ihre Rechnungsadresse mit.
    Soll die Rechnung eine von Ihnen vergebene Bestellnummer enthalten?
  • Zusammenfassung
    E-Privacy-Verordnung & DSGVO
    0,00
    1
    0,00

    Es wird keine MwSt. fällig, da die Seminare der Schlüsselregion e.V. gemäß §4 Nr. 22a UStG. umsatzsteuerbefreit sind.
    Nach der Buchung erhalten Sie eine Mail mit der Übersicht Ihrer Buchungsdaten.