13.09.2017

Mitgliederversammlung verabschiedet langjährige Vorstandsmitglieder

Die Mitgliedsunternehmen der Schlüsselregion e.V. trafen sich zur diesjährigen Mitgliederversammlung.

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Schlüsselregion e.V. wurden die langjährigen Vorstandsmitglieder und Mit-Gründer des Vereins, Dr. Jan Heinisch und Martin Grunert, verabschiedet. Vorstandsvorsitzender Ulrich Hülsbeck blickte zurück auf die Veranstaltungen und Projekte des Vereins in den vergangenen 12 Monaten und Prof. Dr. Stephan Zielke referierte zum Thema „Kunden gewinnen und binden – on- und offline“.

Nach elf Jahren der erfolgreichen Zusammenarbeit verabschiedete die Mitgliederversammlung der Schlüsselregion e.V. Dr. Jan Heinisch und Martin Grunert als Vorstandsmitglieder. Beide unterstützten den Verein seit der Gründung vor elf Jahren im Vorstand. „Durch die Schlüsselregion sind einige Themen und Innovationen in die Region gekommen, das war schon ein Highlight in meiner Zeit als Bürgermeister von Heiligenhaus. Und ich glaube, es bleibt spannend in der Schlüsselregion“, so Dr. Heinisch zu seiner Verabschiedung.

Ulrich Hülsbeck (Huf Hülsbeck & Fürst) erinnerte in seiner Rede an die zahlreichen Aktivitäten des Vereins seit der letzten Mitgliederversammlung. Vom Ausbildungsmarketing über die Wanderausstellung „Arbeiten in der Schlüsselregion“, Wirtschaftsfrühstücke, Gesundheitskurse und den Gemeinschaftsstand auf der Security bis hin zum Seminarangebot des Vereins berichtete der Vorsitzende der Schlüsselregion e.V. von der Arbeit des Netzwerks. Zur Schlüsselregion e.V. gehören inzwischen über 190 Mitgliedsunternehmen.

Im Anschluss gab Prof. Dr. Stephan Zielke vom Walbusch-Stiftungslehrstuhl für Multi-Channel-Management der Bergischen Universität Wuppertal Anregungen, wie die Industrie verschiedene On- und Offline-Kanäle zur Kundengewinnung geschickt verbinden kann. Damit bekamen die Teilnehmer der Mitgliederversammlung einige Impulse für die Ausweitung des B2B-Handels in Industrieunternehmen.