Projekt

087 - Hochbeet

Wir möchten ein Hochbeet für Kräuter und Blumen bauen

OGS an der kath. Grundschule St. Suitbertus

087 - Ein Hochbeet für den Hochgenuss

Offene Ganztagsschule Rasselbande der Bergischen Diakonie
an der kath. Grundschule St. Suitbertus

Über uns
Wir führen als Jugendhilfeträger in der Offenen Ganztagsgrundschule Betreuung, Erziehung und Bildung in einem ganzheitlichen Konzept unter dem Dach der Schule zusammen. Kinder sollen sich wohl fühlen. Sie können lernen, spielen, Hausaufgaben erledigen, kreative und musische Angebote mitmachen oder Sport treiben. Entsprechend Ihren individuellen Begabungen und Besonderheiten werden sie gefördert. Spaß haben ist dabei ein Qualitätsmerkmal.

Projektbeschreibung:
Nach dem Umzug in eine neue Schule müssen wir unser Außengelände neu gestalten. Ein Hoch-Beet zum Anpflanzen von Kräutern und Blumen könnte gebaut werden. Hier können die Kinder lernen, welche Kräuter es gibt, diese selber aussäen und pflanzen, ihnen beim Wachsen zusehen und später durch
riechen und schmecken erkunden. Unsere Kinder haben schon viel gelernt und freuen 
sich auf die gemeinsame Aktion. 

Ort:
Außengelände der OGS Rasselbande an der kath. Grundschule St. Suitbertus
Am Sportfeld 5
42579 Heiligenhaus

Ansprechpartnerin:

Frau Yvonne Grabowski

Wie viele Mitarbeiter aus Unternehmen können mitmachen?
4-5

Sind Vor- oder Fachkenntnisse notwendig?
Handwerkliche Fähigkeiten wären wünschenswert

Werkzeuge und Materialien
Einfache Materialien werden von uns zur Verfügung gestellt. Große Sägen haben wir leider nicht.  Es werden die Materialien für ein Hoch-Beet (Holz, Erde) und Helfer zum Aufbau benötigt.

Dieses Projekt ist noch frei
415 640 1000 1000 1000
Bergische Diakonie_OGS Rasselbande_Hohe Beete