Projekt

082 - Kugelbrett

Wir bauen ein Kugelbrett für Spielspaß und Trainingsmöglichkeiten

Beratungsstelle Bergische Diakonie

082 - Wir bauen ein Kugelbrett

Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der BDS Bergische Diakonie Sozialdienstleistungen gGmbH

Über uns
Wir als Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der Bergischen Diakonie begleiten und unterstützen seit 25 Jahren Eltern, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Heiligenhaus und Wülfrath bei familiären oder schulischen Herausforderungen oder Problemlagen durch erzieherische, schulpsychologische und familientherapeutische Beratungsangebote. Neben vielfältigen Kooperationen mit z.B. Familienzentren und Schulen ist die Beratungsstelle auch regelmäßig bei Familienmessen, Stadtteilfesten und z.B. dem Weltkindertag mit Spiel- und Informationsangeboten präsent.

Projektbeschreibung:
Wir würden uns gerne mit fachlicher Unterstützung im Bereich Holzbearbeitung ein Kugelbrett bauen, das neben Spielspaß auch eine Trainingsmöglichkeit bietet für visuomotorische Geschicklichkeit und die Kooperation mit einem zweiten Mitspieler.

Ort:
Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der BDS Bergische Diakonie Sozialdienstleistungen gGmbH
Rhönstraße 3
42579 Heiligenhaus

Ansprechpartner:

Herr Ingo Brembeck

Wie viele Mitarbeiter aus Unternehmen können mitmachen?
Da wir gerne direkt 2 Kugelbretter (eines für jeden Standort Wülfrath / Heiligenhaus) herstellen würden, können wir uns gut vorstellen mit 4-5 Mitarbeitern zusammen zu arbeiten. Seitens der Beratungsstelle sind 2-3 Mitarbeiter mit dabei. 

Sind Vor- oder Fachkenntnisse notwendig?

Es wären auf der Grundlage von Fotovorlagen passgenaue Konstruktionspläne zu entwickeln und Holzteile passgenau zu sägen und ggf. zu fräsen. Die Arbeiten am Projekttag müssten sich wahrscheinlich auf Schleif-, Leim-/Schraub- und Lackierungsarbeiten beschränken.

Werkzeuge und Materialien
Eine Werkstatt mit Maschinen zur Holzverarbeitung /-bearbeitung wäre wahrscheinlich sinnvoll und notwendig. Ebenso die Besorgung der notwendigen Materialien. Mitgebracht werden von Seiten der Beratungsstelle könnten Akkuschrauber, Pinsel, einfaches Werkzeug.

Dieses Projekt ist noch frei