Projekt

032 - Natur-Fühlweg

Für die 3-6-Jährigen soll ein Fühlweg auf unserem Außenglände entstehen

Kita Mary Ward

032 - Natur-Fühlweg

Kita Mary Ward

Über uns
Unsere Kita liegt am Rande von Velbert-Langenberg auf dem Gelände der Stiftung Mary Ward (Träger der Kita). Wir bieten 30 Kindern Platz in zwei teiloffenen Gruppen: Kindernest 1-3 Jahre 10 Kinder, Papageiengruppe 3-6 Jahre 20 Kinder. Die Schwerpunkte in der Arbeit mit den Kindern sind neben der naturnahen Erziehung als Ausgleich zur täglichen Reizüberflutung die Nähe zum Kind und das Miteinander von Eltern und pädagogischen Fachkräften, freies und angeleitetes Spiel als Ausdrucksmöglichkeit und kindliche Form des Lernens und die Vermittlung von Sicherheit und Geborgenheit für die Kinder durch Rituale und Traditionen im Tages-, Wochen- und Jahresablauf.

Projektbeschreibung:
Für die 3-6 jährigen soll ein Fühlweg auf unserem Außenglände entstehen. Die Kinder sollen die Möglichkeit erhalten „barfuß“ verschiedene Materialien aufeinander folgend zu erspüren. Wir wünschen uns ein achtförmigen Weg mit unterschiedlichen Untergründen (z.B. Steine, Rindenmulch grob + fein, Baumstämme, Wiesenfläche, Kastanien, Eicheln, Sand, Korken, Muscheln, etc.).

Ort:
Auf dem Außengelände der Kita Mary Ward
Bökenbuschstraße 7
42555 Velbert

Ansprechpartnerinnen:
Frau Svenja Neumann (Kita-Leitung) und Frau Justine Schlenkert (Orga Stiftung Mary Ward)

Wie viele Mitarbeiter aus Unternehmen können mitmachen?
6-8 Personen

Sind Vor- oder Fachkenntnisse notwendig?
Gärtnerische Grundkenntnisse – gerne auch Kenntnisse im Garten- und Landschaftsbau

Werkzeuge und Materialien
Mehrere Spaten, Haken, Fühlmaterialien für den Weg sind teilweise vorhanden dürfen aber auch gerne mitgebracht werden

Wir machen mit!

Dieses Projekt ist bereits vergeben