Projekt

010 - Was uns trägt

Neuer Schutz für den Holzboden

Kolping-Waldkindergarten Wurzelland

010 - Der Boden des Bauwagens braucht unseren Einsatz

Kolping-Waldkindergarten Wurzelland

Über uns
Der Kolping-Waldkindergarten wurde vor 15 Jahren gegründet. Er wird mit großem Einsatz von angestellten pädagogischen Mitarbeiter*innen geleitet und von den Eltern engagiert und vielfältig unterstützt. 

Projektbeschreibung:
Täglich ist die Gruppe im Wald, morgens und mittags (in der Bring- und Abholzeit) sind die Kinder am Platz, wo unser Bauwagen steht. Dieser ist unsere „kleine gemütliche Stube“, wenn`s im Winter morgens noch dunkel ist, es draußen Eisregen und Stürme gibt, wir mit kleinen Gruppen konzentriert pädagogische Angebote machen.
Mit unseren „Bollerschuhen“, die unsere Füße bei jedem Wetter schützen, laufen wir täglich viele Male rein und raus. Das hinterlässt vor allem Kratz- und Nässespuren, das Holz ist offenporig, es will geschützt und erhalten werden. Damit uns dieser Boden noch lange trägt...

Ort:
Kolping-Waldkindergarten Wurzelland
Hespertal 2
42551 Velbert

Ansprechpartner:
Reinhild Gusy

Wie viele Mitarbeiter aus Unternehmen können mitmachen?
2 Mitarbeiter

Sind Vor- oder Fachkenntnisse notwendig?
Holz- und Lasurarbeiten (z.B. Schreiner, Maler) 

Werkzeuge und Materialien
geeignetes Werkzeug und gute Laune für frohes Schaffen 

Dieses Projekt ist noch frei
415 640 1000 1000 1000
Kolping-Kita Wurzelland - Bauwagen
415 640 1000 1000 1000
Kolping-Kita Wurzelland - Bauwagen